Aquarellfarbe

Portraitzeichnungen kann man mit Aquarell farbig gestalten

Aquarellfarben oder auch Wasserfarben kennt man schon aus der Schulzeit. Echte Künstleraquarellfarben sind kein Vergleich zu den Schulwasserfarben. Mit Aquarellfarben kann man seinen gezeichneten Portraits einen zarten Farbton verleihen. Mit Aquarell ist einiges möglich, man benötigt nur ausreichend Wasser, ein geeignetes Papier und gute Pinsel. Es braucht auf jeden Fall etwas Übung. Die zarten Farben gefallen mir persönlich sehr gut und man kann interessante Farbverläufe malen.
zurück zu Zeichenwerkzeuge

Quelle: pixabay.com // Bild dient nur symbolisch