Bleistift

Portrait zeichnen lassen mit Bleistift

Der Bleistift ist ein Zeichenstift mit einer aus Graphit bestehende Mine. Wenn Sie Ihr Portrait zeichnen lassen, verwende ich hauptsächlich Bleistifte. Bleistifte gibt es in unterschiedlichen Härtegraden, von sehr hart bis sehr weich. Für meine Portraitzeichnungen, nutze ich alle Härtestufen. Die härteste Stufe hinterlässt sehr helle Bleistiftstriche. Damit kann ich ihr Portrait sehr fein zeichnen. Es hat weniger Kontraste. Bei den sehr weichen Bleistiften, ist das Gegenteil der Fall. Ich kann mit weichen Bleistiften ihre Portraitzeichnung sehr dunkel zeichnen. Besonders die Augen spielen eine Rolle, denn dafür nutze ich auch die weichen Stärken für die Pupillen und Wimpern zum Beispiel. Schwarze Tiere kann ich mit dem weichen Bleistift ebenfalls gut zeichnen. Der Nachteil bei Bleistift bzw. Bleistiftzeichnungen ist, dass er einen leichten Glanz erzeugt und das Licht reflektiert. Bleistift lässt sich in den Zeichnungen nicht so leicht verwischen wie bei Kohle.
zurück zu Zeichenwerkzeuge

Quelle: pixabay.com